Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Matt Helm: Die Zerstörer

Matt HelmMatt Helm
Die Zerstörer
von Donald Hamilton

Der Geheimagent Matt(hew) Helm, der nach fünfzehn Jahren aus dem Ruhestand zurück geholt wurde, wird von seinem Vorgesetzten Mac für seinen neuen Auftrag nach Schweden geschickt.
Helm soll dort einen Mann namens Caelius ausschalten, hinter der die Spionageabwehr schon lange her ist. 

Die ZerstörerDas Problem ist nur, dass keiner weiß, wie der Sowjetagent aussieht, und ob sich bei Caelius um einen Mann oder um eine Frau handelt.

Um an Caelius heranzukommen, soll Matt Helm als getarnter Fotoreporter Kontakt zu einer gewissen Lou Taylor aufnehmen.

Deren Mann, der Reporter Harold Taylor, wurde, neben drei Agenten der Abwehr, ebenfalls von Caelius ermordet, weil er anscheinend zu viel über dessen Identität wusste.

In Helms Hotelzimmer taucht überraschend Sara Lundgren von der Spionageabwehr auf, die als Tarnung einen kleinen Modesalon im Johannesgatan in Stockholm führt, mit der Matt zusammenarbeiten soll.

Doch seine Gegner wissen bereits, dass sich Matt Helm in Stockholm aufhält. Sie lassen ihm eine Warnung zukommen, indem sie Sara töten...

Nach dem Debüt von Matt Helm in dem "DER LOCKVOGEL" (Originaltitel: Death of a Citizen) erschien 1960 mit "THE WRECKING CREW" das zweite Matt-Helm-Abenteuer aus der Feder des Autors Donald Hamilton in der Paperback-Reihe "Gold Medal" des Verlages Fawcett.

"THE WRECKING CREW" wurde 1966 unter dem deutschen Titel "DIE ZERSTÖRER" im Scherz Verlag in der Reihe "Phoenix Schocker" veröffentlicht. 2016 erschien unter diesem Titel eine Neuauflage des Helm-Romans im Fischer Verlag.

Ohne Vorwissen über Matt Helm und dessen Agententätigkeit kommt man sehr gut in die Handlung des Romans "DIE ZERSTÖRER" hinein.
Denn die nötigen Informationen bzw. Hintergrundinformationen über Matt Helm und seinen Auftrag bekommt man von dem Agenten selbst zugetragen, der im Buch als Ich-Erzähler fungiert. Was dem Leser zugute kommt.

Der Roman "DIE ZERSTÖRER" kann insgesamt vor allem durch seinen sympathischen Helden punkten, der in seinem Agentenabenteuer nicht als Supermann oder Übermensch beschrieben wird. Hinzu kommen realistisch beschriebenen Kämpfe und eine nachvollziehbare Handlung, die glaubwürdig in Szene gesetzt wurde.

Die ZerstörerDoch trotz des sympathischen Helden, der nachvollziehbaren und realistischen Handlung sowie des lockeren und guten Schreibstils des Autors Donald Hamilton, wird die Suche nach dem Sowjetagenten Caelius in "DIE ZERSTÖRER" etwas zu sehr in die Länge gezogen, was zwar durch überraschende Wendungen, Morde, Kämpfe etc. etwas aufgelockert und kompensiert werden kann, das reicht aber nicht immer aus, um die langatmigen Stellen in der Romanhandlung zu kaschieren.  

Matt Helm - Die Zerstörer
(Originaltitel: The Wrecking Crew)
von Donald Hamilton
Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31517-8
10,99 Euro

Fischer

© by Ingo Löchel

Zur Einleitung Zur Übersicht

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.