FRANCO NERO kehrt als DJANGO zurück

1Nachdem es der Produktionsfirma Point Blank Pictures gelang, die Rechte am Italo-Western DJANGO zu erwerben, wird nun mit DJANGO LIVES eine offizielle Fortsetzung zum Western-Klassikern gedreht, in dem FRANCO NERO wieder in die Rolle des Revolverhelden schlüpfen wird.

Man schreibt das Jahr 1915.

Der gealterte Ex-Revolverheld Django (Franco Nero) arbeitet als Berater bei der aufblühenden Filmindustrie in Hollywood an einem Stummfilm. Als er mit Schutzgelderpressern aneinandergerät, muss er wieder zum Colt greifen.


Für das Drehbuch sind Eric Zaldivar und Mike Malloy verantwortlich. Regie in DJANGO LIVES wird Joe D'Augustine führen, der aus dem Schnittteam von Quentin Tarantino stammt.

Momentan läuft unter u. a. noch die Suche nach einer weiblichen Hauptdarstellerin. Wann genau die Dreharbeiten zum Western beginnen sollen, ist noch nicht bekannt.

Bild: Franco Nero aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.