Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Z. A. Rechts Morgenstern-Trilogie - Teil 2: Aufstieg der Toten

Z. A. Rechts Morgenstern-TrilogieZ. A. Rechts Morgenstern-Trilogie
Teil 2: Aufstieg der Toten

In drei Monaten kann sich verdammt viel ändern: Kriege werden entschieden, Regierungen werden abgesetzt … oder die Menschheit wird ausgelöscht!

Zumindest fast: Ein unberechenbares Supervirus hat die Weltbevölkerung in Rekordgeschwindigkeit dahingerafft, nur um sie kurz darauf als lebende Tote wiederauferstehen zu lassen.

Aufstieg der TotenDie wenigen Überlebenden halten sich versteckt, und nur die Gerüchte über ein möglicherweise wirksames Medikament spenden den Menschen Hoffnung.

Doch zwischen den letzten Menschen auf Erden und dem rettenden Wirkstoff stehen Milliarden seelenlose Kreaturen, die Jagd auf die Lebenden machen…

Mit "AUFSTIEG DER TOTEN", dem zweiten Roman der MORGENSTERN-Trilogie von Z. A. RECHT, gehen die Abenteuer der Gruppen von Sherman und Demilio in der zombieverseuchten Welt weiter, die jeden Tag um ihr Überleben kämpfen müssen.

Doch selbst als die Gruppe von Sherman mit einigen Verlusten zu kämpfen hat, so u. a. auf einem scheinbar verlassenen Flughafen, verliert der General nie sein Ziel aus den Augen, sich zu Lt. Colonel Anna Demilio, der führenden Expertin in Sachen Morgenstern-Virus, durchzuschlagen, die womöglich in der Lage ist, ein Anti-Serum gegen das Zombie-Virus zu entwickeln.

Auch wenn in "AUFSTIEG DER TOTEN" die zwei parallel verlaufenden Handlungsstränge aus "JAHRE DER TOTEN" spannend und abwechslungsreich und ohne Qualitätsverlust fortgeführt werden, so beschäftigt sich der Hauptteil von "AUFSTIEG DER TOTEN" mit den Abenteuern von Shermans Gruppe, die auf ihrer Fahrt durch die USA überfallen werden, und danach auf die befestigte Stadt Abraham stoßen, deren Bewohner durchaus gewillt sind, ihnen zu  helfen und ihre Wagen wieder flott zu machen.

Doch das ganze hat einen Haken. Und dieser Haken heißt José, der einzige Mechaniker des Ortes. Denn José verlangt eine Gegenleistung. Sherman und seine Leute sollen dessen Tochter und alle übrigen Frauen retten, die von einer Gruppe Banditen und Plünderer entführt wurden, die die Kleinstadt mit ihren ständigen Überfällen bedrohen und terrorisieren.

Sherman stimmt schließlich zu und schickt die Freiwilligen Brewster, Krueger und Thomas los, um die Frauen zu retten, was den drei Männern schließlich auch gelingt. Doch die Banditen lassen dies nicht auf sich beruhen. Sie greifen Abraham an, um sich an den Bewohnern der Stadt für die Rückholung der Frauen zu rächen.

Z.A. RechtMit Hilfe von Sherman und seinen Leuten gelingt es den Einwohnern unter Führung von Keaton, die Stadt Abraham vor den Banditen und angreifenden Zombies zu verteidigen.

Der Kampf mit den Banditen und die Verteidigung der Stadt Abraham erinnert ein wenig an die Serie "The Walking Dead".
Doch im Gegensatz zu den doch bisweilen recht unglaubwürdigen und unrealistischen Szenarien, die man in der Comic- und TV-Serie "The Walking Dead" präsentiert bekommt, wird die Rettung der Frauen und der Kampf gegen die Banditen, die schließlich Abraham angreifen, von dem Autor Z. A. Recht  realistisch beschrieben und nachvollziehbar in Szene gesetzt.

Dieser Realismus und diese Nachvollziehbarkeit trifft auch auf die Protagonisten und Figuren des Romans zu, die im Verlauf des Romans eine gute Entwicklung durchmachen und dessen Verhalten und Handlungsweisen man als Leser des Romans jederzeit nachvollziehen kann. 

Was auch auf die Übersichtlichkeit und die Anzahl der Figuren im Roman zutrifft. Da einige sterben und einige neue Figuren hinzukommen, bleibt die Zahl der Charaktere im Roman sehr übersichtlich.
Aufstieg der Toten
Aufstieg der Toten
(Originaltitel: Thunder and Ashes)
von Z. A. Recht
Aus dem Amerikanischen von Ronald M. Hahn
Ebok,  302 Seiten
ISBN: 978-3-453-53425-4
8,99 Euro

Heyne Verlag

© by Ingo Löchel

 

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles