Die „AVENGERS“-Stars feierten Weltpremiere

Avengers Am 11. April war es  endlich soweit, worauf unzählige Fans seit Monaten gewartet haben. Der Film „THE AVENGERS“ erlebte in Los Angeles seine spektakuläre Weltpremiere.

Und alle Stars waren zur Premiere gekommen. Gemeinsam mit Hunderten von Fans feierten Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Chris Hemsworth, Chris Evans, Mark Ruffalo, Jeremy Renner, Tom Hiddleston, Stellan Skarsgård sowie Samuel L. Jackson einen Premierenauftakt der Superlative.

 

Am 19. April wird in London bei der Europa-Premiere von „THE AVENGERS“ weitergefeiert und eine Woche später dürfen sich endlich auch die deutschen Fans freuen. Denn am 26. April startet das Superhelden-Spektakel in den deutschen Kinos.

Dann werden die 'AVENGERS'  unter der Regie von Joss Whedon (Erfinder und Regisseur der Serie BUFFY), der auch das Drehbuch verfasste, endlich gemeinsam auf der Leinwand zu sehen sein: Robert Downey Jr. als „Iron Man“, Chris Hemsworth als „Thor“, Scarlett Johansson als „Black Widow“, Mark Ruffalo als „Hulk“, Chris Evans als „Captain America“ sowie  Jeremy Renner als „Hawkeye“.

In weiteren Rollen sind Tom Hiddleston als „Loki“, Samuel L. Jackson als „Nick Fury“ sowie Stellan Skarsgård in der Rolle des Professor Erik Selvig zu sehen.

Deutscher Kinostart: 26. April 2012, im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany. In Disney Digital 3D

Bild: Promo-Plakat Avengers. Marvel (Disney)

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.