Neue Romane aus dem SIEBEN Verlag

Neues von Sieben Mit  „Blanche  – Der Erzdämon“ von Jane Christo, „Geliebte der Ewigkeit - Kriegerinnen der Fiannah 01“ von Beth Cillian  sowie mit „Verhängnisvoll - G.E.N. Bloods 02“ von Kathy Felsing  erscheinen im SIEBEN Verlag drei neu Romane aus dem phantastischen Bereich.

Blanche  – Der Erzdämon von Jane Christo
Es ist nicht einfach, bei einem Profikiller aufzuwachsen, der seine Seele an den Teufel verkauft hat. och als Blanches väterlicher Mentor stirbt, muss sie beweisen was in ihr steckt. Sie wird vom Erzdämon Beliar aufgesucht, der von ihr verlangt, dass sie die Schulden ihres Mentors bezahlt, denn dieser ist nach seinem Ableben nicht wie verabredet in der Hölle erschienen.

Beliar übt eine starke erotische Anziehungskraft auf sie aus, und als sich der Dämon in sie verliebt, wird es kompliziert. Um Blanches Vertrauen zu gewinnen, wendet sich Beliar gegen Saetan und nimmt den Kampf mit dessen Höllenfürsten auf, während Blanche ihre eigene Schlacht schlagen muss. Die Welt, die sie kannte, existiert nicht länger, und sie muss sich entscheiden, ob sie leben, oder untergehen will. Ob sie aufgibt, oder sich ihren Gefühlen für den Dämon stellt.

2Geliebte der Ewigkeit - Kriegerinnen der Fiannah 01 von Beth Cillian
Das wohlgeordnete Leben der Bostoner Pathologin Morrighan Cavanaugh schlittert nach der  Diagnose eines Hirntumors auf den Abgrund zu. Doch statt die Notbremse zu ziehen, unternimmt  sie alles, um ihren Absturz voranzutreiben. Vampirkrieger Quinn Dál Goran hat den Auftrag, das  wiedergeborene Böse, das sich in menschlicher Gestalt Einlass in die Welt der Menschen  verschaffen will, zu finden und zu töten.

Als seine Jagd von Morrighan unsanft ausgebremst wird,  ahnen sie beide nicht, wie schicksalhaft ihre Begegnung ist. Je näher sie sich kommen, desto klarer  wird Quinn, dass ihm letztlich nichts anderes übrig bleibt, als Morrighan zu töten, denn sie scheint  die Wirtin des Bösen zu sein. Doch sein Herz spricht eine andere Sprache ...

3Verhängnisvoll - G.E.N. Bloods 02 von Kathy Felsing
Die Ärztin Reese Little rettet einem Schwerverletzten das Leben, doch der Mann verschwindet  spurlos. In Reese keimt ein grausiger Verdacht, als ihr eine junge Patientin, die nur knapp dem  gesuchten „Chatroom-Mörder“ entkommen ist, Details anvertraut. Der Polizei helfen die Informationen nicht weiter, und so recherchiert Reese auf eigene Faust und gerät in das Fadenkreuz  des Serienkillers. Wie nah sie vor dessen Linse steht, ahnt sie nicht, weil ihre Aufmerksamkeit durch den geheimnisvollen Narsimha abgelenkt wird.

Zwischen dem Mitglied der G.E.N. Bloods und ihr sprühen Funken, doch Narsimha zieht sich zurück und gibt sich unnahbar. Für Reese steht  fest: Nur dieser und kein anderer! Als sie den Rest des Teams kennenlernt und erfährt, dass  Narsimha bei einem Einsatz in Indien vermisst wird, besteht sie darauf, sich dem Rettungsteam  anzuschließen. Ihre Unterstützung fordert einen hohen Preis, doch nicht nur Reese kämpft gegen Windmühlen.

Bei den G. E. N. Bloods handelt sich um eine Gruppe junger Männer, deren Großeltern illegalen Genexperimenten  ausgesetzt waren. Die Folgen haben die G.E.N. Bloods in Form von außergewöhnlichen Fähigkeiten  zu tragen, die sich nicht immer positiv auf sich und andere auswirken.

Max, der Anführer, hat die  Jungs von der Straße geholt und für eine Top-Ausbildung gesorgt, mit der sie sich vor keinem  SEAL zu verstecken brauchen. Sie gründen eine Security-Agency und übernehmen geheime  Aufträge.

Bilder: Cover der Bücher, Sieben-verlag.de

 


Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.