April-Highlights bei SPLITTER

Splitter im AprilAuch im April gibt es im Comic-Verlag SPLITTER wieder einige interessante Neuerscheinungen.

Den Anfang macht der Einzelband „DIE STUNDE DER STEINERNEN DRACHEN VON TROY“.

Es gab eine Zeit, als Triban noch kein von der restlichen Welt abgeschnittenes Reich war, sondern eine reiche Handelsstadt…

Doch seit sie verflucht ist, kommen jede Nacht die Wasserspeier und steinernen Drachen, die die Fassaden der Häuser der einflussreichsten Familien schmücken, und fressen die Wände. Um die Zerstörung zu stoppen, sind die Weisen von Eckmühl gefragt.

Oder sollte etwa Nükhu der Barbar die schlagkräftige Lösung aller Probleme sein?


Ein Leckerbissen für Fantasy-Fans bietet  "DAS VERSPRECHEN DER FLAMMEN", der erste Band des Mehrteilers "RAVERMOON".

RavermoonSeit mehr als einem Jahrhundert ist Ylgaard das Zentrum der Magier. Diese gehen ihrer Kunst im Herzen von Arcanade nach, einem Ort der Forschung, an dem sich verschiedene Magieschulen versammeln. Die Herrscher über die Zeit sind die schmucklosesten aller versammelten Zauberer. Und gerade, als sie mit der Entdeckung der Zeitenabschnitte ein wenig Ruhm erlangt haben, werden sie in einer Nacht allesamt blutig ermordet!

Alle, außer Gillian, der wie durch ein Wunder dem Massaker entkommt. Wer steckt hinter diesem hinterhältigen Verbrechen? Die Kirche der Wunder, eine Religion, die sich im Nachbarreich Sikhor niedergelassen hat? Eine andere Schule? Räuber? Eben dies versuchen Nadira, Gillians Schwester und gefürchtete Söldnerin, Rhomdal, der dunkle Herrscher von Sikhor, und Ornelas, Hauptmann der legendären Ritter Eisenschwinge, herauszufinden…

Aber auch für Freunde historischer Comics hat Splitter mit  „Die Bretonische Mark“ dem ersten  Band des  Vierteilers „DURANDAL“ etwas im Programm.

Erschöpft von den zahlreichen Angriffen der Sachsen gegen das fränkische Volk versammelt Karl der Große im Jahre 772 eine gigantische Armee, um den Feind aus dem Reich zu verjagen. Eine schreckliche Schlacht beginnt, in der die Sachsen letztendlich den Kürzeren ziehen. Doch der Sieg ist bitter, denn während der entscheidenden Schlacht stirbt Ambroise, der Graf der bretonischen Mark, treuer Vasall Karls des Großen und Besitzer des legendären Schwerts Durandal.
Anstatt auf den rechtmäßigen Erben Guillaume überzugehen, gelangt das überaus mächtige Schwert nach Island und in die Obhut eines Ordens von weiblichen Kriegern. Dort soll es bleiben, bis sich ein würdiger Nachfolger findet …

Weitere Veröffentlichungen im April sind ...

KreuzfahrerKREUZFAHRER -  Band 02: Die Pforte des Hermes
1219: Der Sieg des fünften Kreuzzugs ist bereits zum Greifen nah, als das christliche Heer von einer rätselhaften Pest aufgerieben wird… So will es zumindest die Geschichtsschreibung.
1245: Der siebte Kreuzzug wird vorbereitet. Der neu gekürte Großmeister der Tempelritter, Wilhelm von Sonnac, soll im Gelobten Land den Ursprung der Pest von Damiette untersuchen. Doch was er dort entdeckt, hat nichts mit einer Seuche zu tun…

RIA - Band 02: Die Macht des Siegels
Die Suche nach den fünf Fragmentträgern führt Ria und ihre Gefährten Loan und Uri in die geheimnisvollen Skarpo-Wälder. Doch in den Schatten der Urwaldriesen lauert eine todbringende Macht! Tenebras neuer Diktator Noctus unterzieht sich derweil einer grausamen Prozedur, um seine Herrschaft zu festigen. Mit unheilvollen Konsequenzen für die überlebenden Flüchtlinge aus der Höhle der Seelen…

DEIN LETZTES LEBEN - Band 02
Alles beginnt mit einer harmlosen Demo-Diskette, die unter der Computerspiel-Gemeinde der Stadt die Runde macht. Fito Pavesa bekommt von seiner Nachbarin Clara eine Kopie des Spiels und kann es kaum erwarten, bis das Programm endlich startet. Schon beim Intro wird ihm klar, dass er es hier mit einer ganz neuen Art von Cyber-Realität zu tun hat.

Er wird regelrecht hineingesaugt in eine virtuelle Welt, in der alles möglich zu sein scheint. Doch spätestens, als seine Freundin Clara bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert wird, nachdem auch sie das Game getestet hat, wird aus dem Spiel tödlicher Ernst. Wenn Clara wieder aus ihrem Koma erwachen soll, muss Fito zurück ins Spiel, und eine lebensgefährliche Cyber-Odyssee beginnt…

THORGAL - Band 05: Jenseits der Schatten
Von einem Sturm auf hoher See überrascht, entdeckt eine Truppe von Wikingern ein Baby in einem merkwürdigen Boot. Das gerettete Kind wird auf den Namen Thorgal Ägirsson getauft.

Seine Geschichte  ist die eines Mannes, dem die Götter eine schwere Prüfung  auferlegten, und der im Laufe seiner Abenteuer das Geheimnis seiner  Ursprünge enthüllt. Dem Zorn der Götter und  dem Neid der Menschen ausgeliefert, ist er gezwungen, sich mit machtgierigen Herrschern, bornierten Göttern, Fabelwesen, Naturgewalten und Fanatikern auseinanderzusetzen.

Obwohl er oft die unglaublichsten Heldentaten vollbringt, ist er im Grunde seines Herzens ein besonnener Mensch, der in Ruhe im Schoß seiner Familie leben will. Doch immer wieder wird er gezwungen, sich der rauen Welt und ihren Herausforderungen zu stellen, um seine Existenz zu verteidigen.

DIE LEGENDE DER DRACHENRITTER - Band 12
Fünf Jahre sind vergangen… Die Heldentat des Drachen­ritters Jaïna und ihrer Begleiterin Ellys, die die Bestie getötet haben, hat die Geschichte um den Orden der Drachenritter begründet. Aber ihr Abenteuer endete böse…
Jetzt ist Ellys verheiratet. Glücklich… zumindest bis sie die Gerüchte erreichen. Der Tod. Das Übel. Untergang. Ein Drache. Ein Fluch? Oder die Chance für einen Neuanfang?
Der aktuelle Band der Legende um die Drachenritter nimmt die Geschichte des ersten Bands von Ange und Varanda wieder auf und führt die Geschichte fort!

BUNKER - Band 04: Blutbad
Auf einem erdähnlichen Planeten, in mehr als 7.000 Metern Höhe, befindet sich die Demarkacia, ein Schutzwall, der das Gebiet zweier feindlich gesinnter Rassen, der Velikiistok und der Jeretiks, voneinander trennt. Im Bunker Nummer 37 beobachtet der junge Soldat Aleksi Stassik den feindlichen Berghang und wartet auf die Offensive. Doch was er nicht weiß: hoch über ihm im Gebirge streift ein weitaus gefährlicherer Feind umher, mit dem Aleksi bald Bekanntschaft machen wird.

Das fünfte EvangeliumIm April erscheint zudem mit  Die Hand der Fatima", die Zweitauflage des ersten Bandes zu "DAS FÜNFTE EVANGELIUM".

Das Heilige Land im 12. Jahrhundert. Auf rätselhafte Weise verschwinden junge arabische Mädchen. Alle waren Waisen und hatten dasselbe Symbol eintätowiert: Die Hand der Fatima. Zur gleichen Zeit wird der Herzog Milon de Plancy auf heimtückische Weise von vier Vermummten ermordet. Doch dies ist nur der Anfang einer Mordserie, die in Verbindung mit mysteriösen Schriften steht, deren Enthüllung das Ende des freien Jerusalems einläuten und selbst das heilige Rom erzittern lassen könnten. Gemeinsam mit dem König von Jerusalem macht sich der Erzdiakon Guillaume de Tyr daran, Licht in die mörderische Verschwörung zu bringen.

Bilder: Cover der Comics, Splitter-verlag.eu

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.