Neue Comic-Highlights bei SPLITTER

Splitter im MärDie neuen Comic-Bände im März 2012 bieten bei SPLITTER wieder ein bunte Mischung für Fans und Leser der verschiedenen Genres.

Mit dem dritten Band unter dem Titel „INKARNATION“ wird die dreiteilige SF-Comic-Serie „ABSOLUTION ZERO“ abgeschlossen.

Ein Kommando von Marines wird zwecks einer Routinemission auf den Planeten Siberia geschickt, um die Forschungsbasis zu kontrollieren. Dafür stehen ihnen exakt 24 Stunden zur Verfügung.


Alles, was sie über diese Mission wissen, ist, dass es sich um einen »Code Red« handelt: Menschliche Verluste sind erlaubt, Materialschäden aber verboten. Kaum auf der Basis angekommen, schwelt eine unerklärliche Spannung zwischen den Soldaten aufs Unerträgliche an. Offensichtlich ausgelöst durch einen Angriff direkt bei ihrer Ankunft, von einem mysteriösen Unbekannten, der sich scheinbar ohne Schutzkleidung auf dem Eisplaneten bei Minus 150° bewegen kann.

Für Fantasy-Fans ist zum einen der Abschlussband „GÖTTERDÄMMERUNG“ des Dreiteilers „SIEGFRIED“ von Interesse.

Alex Alice, der Zeichner des Bestsellers »Das dritte Testament«, setzt die klassische Nibelungensage neu um – im Gewand moderner Heroic Fantasy. In spektakulären Bildern wird die Kindheit des jungen Waisenkindes Siegfried erzählt, der vom Zwergenschmied Mime gemeinsam mit Wölfen aufgezogen wird. Aus dem Jungen soll ein Held werden, einer, der sogar einen Drachen töten kann – einen ganz bestimmten Drachen, der auf einem Riesenhaufen von Gold sitzt. Gold, das Mime ganz gern einsacken würde. Aber Siegfried ist ein verdammt eigensinniger Bursche. Und Erziehung ist auch in Fantasy-Welten eine Sache für sich…

Das SchwertbootZum anderen erschien im März unter dem Titel „DAS SCHWERTBOOt“ der 33. Band der Serie „THORGAL“ bei SPLITTER.

Von einem Sturm auf hoher See überrascht, entdeckt eine Truppe von Wikingern ein Baby in einem merkwürdigen Boot. Das gerettete Kind wird auf den Namen Thorgal Ägirsson getauft.

Thorgals Geschichte  ist die eines Mannes, dem die Götter eine schwere Prüfung  auferlegten, und der im Laufe seiner Abenteuer das Geheimnis seiner  Ursprünge enthüllt. Dem Zorn der Götter und  dem Neid der Menschen ausgeliefert, ist er gezwungen, sich mit machtgierigen Herrschern, bornierten Göttern, Fabelwesen, Naturgewalten und Fanatikern auseinanderzusetzen. Obwohl er oft die unglaublichsten Heldentaten vollbringt, ist er im Grunde seines Herzens ein besonnener Mensch, der in Ruhe im Schoß seiner Familie leben will. Doch immer wieder wird er gezwungen, sich der rauen Welt und ihren Herausforderungen zu stellen, um seine Existenz zu verteidigen.

Für Krimi-Fans hat SPLITTER  mit „BLACKJACK“  auch etwas im Angebot. Mit „HERZ-AS“ erschein der dritte Band von Autor und Zeichner Steve Cuzor.

Brooklyn im Jahre 1929. Al Capone, vom Fiskus verfolgt, bringt seinen persönlichen Reichtum in Sicherheit, indem er ihn seinem alten Freund Toto Moreno anvertraut. Ganz zufällig bekommt eine Bande von Straßenkindern, Alfonso, Laura, Vitto, Kröte und Peanuts, Wind von der Sache. Und ehe sie sich versehen, haben die Kids die gesamte New Yorker Mafia auf den Fersen, die verhindern will, dass das so kostbar gehütete Geheimnis ans Licht kommt.

WantedAber auch Western-Fans kommen mit „SUPERSTITION MOUNTAINS“, dem fünften Band von „WANTED“, bei SPLITTER auf ihre Kosten.
  
Gibt es Unerbittlicheres als die Arbeit eines Kopfgeldjägers? Das weiß niemand besser zu beantworten als der Einzelgänger, dessen Gesicht durch eine W-förmige Narbe verwüstet ist und den alle Welt nur unter dem Spitznamen »Wanted« kennt. Doch obwohl er scheinbar ein Herz aus Stein hat und sich normalerweise einen Teufel um das Leben anderer schert, hilft er dem jungen Halbblut Yaqui Jed gegen die Brüder Bull, verhasste Skalpjäger…


ZwergUnd auch für Neueinsteiger hat der Comic-Verlag etwas zu bieten. Gleich drei neue ‚Serien‘ werden im März gestartet.

Da wäre zum einen der Fantasy-Mehrteiler „ZWERGE“  von Autor und Zeichner Shovel zu nennen.

Oth, ein junger Zwerg, hat seit dem Tag seiner Geburt ein verhängnisvolles Mal am Körper, das ihn als »Verräter an seinem Volk« kennzeichnet.
Doch anstatt seinen Sohn eigenhändig zu erdrosseln, so wie es das Gesetz verlangt, widersetzt sich Oths Vater dem Zorn des Königs und der Götter und flieht mit dem Säugling in den Wald.
Und dort begegnet Oth viele Jahre später einer redseligen Kröte, die ihm eine große Zukunft vorhersagt: Er, Oth, soll angeblich der Thronerbe des Zwergenreichs sein!


RonsonZum anderen „RONSON INC.“, Band 1,

die kleine Detektivagentur Ronson Inc., die ihr Büro in der zwielichtigen Goldminenstadt Dalbart hat, schreckt vor keinem Auftrag zurück. Und schon gar nicht, wenn es damit dem renommierten Büro Pinkerton in die Quere kommen kann. Irgendwo sitzt da nämlich böses Blut, und das Blut fließt im Überfluß, wenn die Pinkertonagenten vor niemandem ausweichen. Zum Glück verfügt Ronson Inc. über eine Handvoll Mitarbeiter, die im Grunde um kein Haar besser sind als das Gesindel, das sie jagen, auch wenn es nur darum geht, den Pinkertonagenten das Leben unmöglich zu machen,

sowie „DIE DYNASTIE DER DRACHEN“, Band 1.

China im 11. Jahrhundert. Geblendet von seiner Gier nach Unsterblichkeit fängt der Kaiser Song Renzong einen Phönix, ein heiliges Tier. Diese Tat entfacht den Zorn des Drachen Ying Long, und das Chaos breitet sich im Reich aus, denn die universelle Ordnung wurde zerstört. Nur eins kann den großen Lindwurm besänftigen, doch dies ist dem Kaiser mindestens so kostbar wie die Unsterblichkeit: Er muss das Leben seines Sohnes opfern, des einzigen Erben der Song-Dynastie.

Bilder: Cover der Comics, Splitter-verlag.eu


Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.