Tolkien Tag am 31. März 2012 - Hobbits zu Besuch in Südhessen

J.R.R. TolkienDie „Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, über Leben und Werk des britischen Erfolgsautoren J. R. R. Tolkien zu informieren und lädt am 31. März 2012 zusammen mit der „Phantastischen Gemeinschaft Rodgau e.V.“ und dem Tolkien Stammtisch Rhein-Main "Die Grauen Frankfurten" zum zweiten Tolkien Tag Rhein-Main nach Rodgau-Weiskirchen bei Frankfurt/Main ein.

Ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Lesungen und Workshops bietet dem Fantasy-Interessierten eine kurzweilige und informative Mischung rund um den Herr der Ringe, den Hobbit und das Silmarillion.

 

Einlass ist um 10.00 Uhr, Programmbeginn um 11.00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus im Stadtteil Weiskirchen in der Schillerstraße 27.

Der Tolkien Tag Rhein-Main ist Teil einer ganzen Veranstaltungsreihe, mit der in diesem Jahr an verschiedenen Orten des Rhein-Main-Gebietes das Werk J. R. R. Tolkiens gewürdigt wird, und die auf Peter Jacksons kommende Verfilmung des Buchs "Der Hobbit" einstimmen soll. Gleichzeitig begeht man den 75. Jahrestag der Erstveröffentlichung des Hobbits.

Alle Informationen zum Tolkien Tag Rhein-Main erhält man auf der Internetseite der Veranstaltung: Tolkien-rheinmain.de

Bild: J.R.R. Tolkien, Klett Cotta

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.