Martin Landau kehrt auf den TV-Bildschirm zurück

Martin LandauDer 83-jährige Martin Landau wird eine Hauptrolle im wieder  namenlosen ABC-Mysterypiloten (ehemals „Antichrist“) des deutschen Erfolgsregisseurs Roland Emmerich übernehmen.

Der Serienpilot handelt von Carter (Max Thieriot, „Jumper“, „Nancy Drew“), ein Doktorand der Astrophysik in New York City, der auserwählt wurde, die Mächte des Bösen zu vernichten.

Landau spielt Mr. Armin, einen erblindeten und früheren deutschen Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg, der den Nachlass von Carters Vater verwaltet und zu Carters engsten Freunden zählt.

 

Roland Emmerich, der die Regie übernommen hat,  sowie Harald Kloser schrieben das Drehbuch zur Pilotepisode.

Emmerich, Kloser und Mark Gordon („Der Soldat James Ryan“, „Grey's Anatomy“) betreuen zudem das Projekt als ausführende Produzenten für die "The Mark Gordon Company" und den "ABC Studios".

 

Bild: Martin Landau aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.