Dwayne Johnson als Hercules

Dwayne Johnson Lange war es still geworden um Brett Ratners "Hercules". Doch nun scheint die Verfilmung des Comics von Ratner langsam Gestalt anzunehmen.

Im Mittelpunkt steht der altgriechischen Held Hercules, der Sohn des Zeus, der mit sechs Gefährten zum Söldner des thrakischen Königs wird. Er soll die Armee des Königs auf Vordermann bringen, doch mit der Zeit beginnt er, an den  Motiven des Königs zu zweifeln. 

Für die Produktion von „Hercules: The Thracian Wars“ sind Peter Berg und Barry Levine mit an Bord.


Für die Hauptrolle ist Dwayne Johnson im Gespräch. Die Suche nach einer weiteren Besetzung hat ebenfalls bereits begonnen.

Dwayne Johnsons Terminkalender ist aber ziemlich voll. Ab dem 1. März ist er in Brad Peytons Fantasy-Abenteuer "Die Reise zur geheimnisvollen Insel" in den deutschen Kinos zu sehen. Abgedreht hat er auch "G.I. Joe 2: Die Abrechnung" mit Bruce Willis, der im Juli 2012 in die Kinos kommen wird.
Außerdem ist Johnson bei Michael Bays "Pain & Gain" sowie dem sechsten Teil der "The Fast and the Furious"-Reihe mit dabei.

Ob da noch Plaz für die Hercules-Verfilmung ist?

Bild: Dwayne Johnson aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.