„DIE DUNKLE BEDROHUNG“ IN 3D

Die dule Bedrohung Am 9. Februar 2012 kehrt die STAR WARS-Saga mit „STAR WARS EPISODE 1 – DIE DUNKLE BEDROHUNG“  auf die Kinoleinwand zurück. Der Film wird ab 2012 zum ersten Mal in 3D zu sehen sein.

Auf dem Wüstenplaneten Tatooine lebt der junge Sklave Anakin Skywalke (Jake Lloyd), der die Macht bereits in sich trägt und zudem ein talentierter Podracer Pilot ist. Als der Jed-Meister Qui-Gon Jin (Liam Neeson) den Jungen entdeckt, erkennt er sofort, dass Anakin eines Tages ein großer Jed-Ritter werden kann.

Zur gleichen Zeit fällt die Droidenarmee der Handelsföderation auf dem friedlichen Planeten Naboo ein. Dies ist Teil der geheimen Verschwörung der Sith, die versuchen auf diese Weise die Macht an sich zu reißen. 

Um den Planeten Naboo und dessen Königin Amidala (Natalie Portman)  zu beschützen, müssen sich die Jedi-Ritter Qui-Gon Jin und Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) dem gnadenlosen Darth Maul (Ray Park), im Kampf mit dem Lichtschwert stellen.
Bild: Plakat Die dunkle Bedrohung, Lucasfilm

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren