Peter Jackson: Ersatz für Kazinsky gefunden

Peter jackson Regisseur  Peter Jackson (Brain Dead, King Kong) verkündete via Facebook,  er habe Ersatz für den  aus  The Hobbit ausgestiegenen Fili-Darsteller Rob Kazinsky (East Enders, Law & Order: Los Angeles) vor der Haustür gefunden, nämlich in Neuseeland.

Es ist Dean O'Gorman (Hercules: The Legendary Journeys, Moonlight), der Peter Jackson überzeugte. Der Regisseur schrieb in Facebook, dass der Star der neuseeländischen Fernsehserie The Almighty Johnsons auch dafür noch Zeit haben wird: "And I should let fans of that show know that our shooting schedule allows Dean to continue with a second series next year."

Darüber hinaus verkündete Jackson eine weitere Besetzung: Lee Pace (The Fall, Pushing Daisies) wird den Elbenkönig Thranduil spielen. "Casting these Tolkien stories is very difficult, especially the Elven characters, and Lee has always been our first choice for Thranduil. He's going to be great. We loved his performance in a movie called "The Fall" a few years ago, and have been hoping to work with him since."


Bild: Peter Jackson (2009) aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.