Faninitiative für Fortführung von PERRY RHODAN ACTION

1Von der Perry Rhodan-Homepage über eine Initiative von Zauberspiegel-Autor Ralf Locke:

Fans der Serie richten eine Seite auf Facebook ein. Der PERRY RHODAN-Action-Fan Ralf Locke hat im Sozialnetzwerk Facebook die Seite »Relaunch für PERRY RHODAN-Action« ins Leben gerufen. Innerhalb weniger Tage klickten bereits mehrere Dutzend Fans des Spin-Offs, das von 2008 bis 2009 in drei Staffeln und insgesamt 36 Romanen veröffentlicht wurde, auf den »Gefällt mir«-Knopf.

In den Kommentaren äußern sie die Hoffnung, dass die Geschichten aus dem 22. Jahrhundert der PERRY RHODAN-Historie eine Fortsetzung finden. Dabei zeigen sie sich auch neuen Formaten - E-Books oder Taschenhefte - nicht abgeneigt.

Uns freut ein solches Engagement selbstverständlich. Allerdings ist das Jubiläumsjahr mit dem Meilenstein PERRY RHODAN-WeltCon 2011 und zahlreichen weiteren spannenden Projekten gut gefüllt. Aber wer weiß, was geschehen könnte, falls diese Facebook-Seite Hunderte oder gar Tausende von Fans für einen Relaunch der Serie begeistern könnte?


Wir unterstützen Ralf und hoffen, seine Initiative bekommt zahlreiche "Gefällt mir" bzw. "Like its"...
 

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.