"Dämonenkiller"-Hörspiel "Im Zeichen des Bösen" ab 1.11. im Handel

Cover

Aus dem Hause Nocturna Audio erreichte uns ebenfalls die Meldung, dass auch Dorian Hunter seine Rückkehr auf den Hörspielmarkt feiert. Am 1. November kommt die Umsetzung des ersten Romans "Im Zeichen des Bösen" von Ernst Vlcek in den Handel.

Die Serie nennt sich, um eine Unterscheidung zur alten Hörspielbearbeitung auf Kassette zu schaffen,  "Dämonenkiller - Edition 21".

 So kann man die Abenteuer des Dämonenkillers Dorian Hunter nicht mehr in den alten Heften und den Hardcoverumsetzungen des Zaubermond-Verlages folgen, sondern auch im modernen  Gewand eines Hörspiels.

Eine Rezension des Hörspiels erfolgt noch vor dem Verkaufsstart der Edition 21 im Zauberspiegel, ebenso Hinweise darauf, wo man die Hörspiele im Handel bekommen kann.

Ein Interview auch zur Dämonenkiller Edition 21 ist in Vorbereitung.
 
 Spannende Zeiten für Hörspiel-Freunde.
Bild: Cover Im Zeichen des Bösen, Nocturna Audio

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.