Raumpatrouille-Romane von Horst Hoffmann bei Saphir im Stahl

Raumpatrouille Orion 1Bereits am 14. Oktober auf dem Buchmesse Con in Dreieich erschienen im Verlag Saphir im Stahl weitere Romane der Raumpatrouille Orion.

Zehn Romane von Horst Hoffmann mit Abenteuern von McLane und seiner Bande erschienen in fünf gebundenen Büchern.


Raumpatrouille Orion - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion werden also weitergeführt.

Der berühmte Satz der Fernsehserie:

Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen Wirklichkeit sein. Hier ist ein Märchen von übermorgen: Es gibt keine Nationalstaaten mehr. Es gibt nur noch die Menschheit und ihre Kolonien im Weltraum. Man siedelt auf fernen Sternen. Der Meeresboden ist als Wohnraum erschlossen. Mit heute noch unvorstellbaren Geschwindigkeiten durcheilen Raumschiffe unser Milchstraßensystem. Eins dieser Raumschiffe ist die ORION. Winziger Teil eines gigantischen Sicherheitssystems, das die Erde vor Bedrohungen aus dem All schützt. Begleiten wir die ORION und ihre Besatzung bei ihrem Patrouillendienst am Rande der Unendlichkeit...

wird sich in den neuen Romanen nicht finden. Im Gegenteil, die fünf gebundenen Bücher aus dem Verlag Saphir im Stahl enthalten zehn Abenteuer der Mannschaft um Cliff Allistair McLane, die vor den Filmen spielen. Begleiten wir die ORION und ihre Besatzung in der Ausbildung zu einer der abenteuerlichsten Raumfahrer.

Horst Hoffmann, seiner Zeit Perry Rhodan und Orion-Autor entwickelte nach Vorstellung von Schelwokat eine zehnteilige Reihe, die vor den Filmen spielt.

Horst Hoffmann beschreibt, wie sich die junge Mannschaft findet und entwickelt und wie es in den späteren Filmen und Romanen als selbstverständlich zeigt, die Erde rettet. In spannenden Abenteuern, teils ironisch beschrieben, ist die Mannschaft dabei, sich gegen fremde Aggressoren aus dem All zu stellen.

Die Romane wurden mit der neuen Rechtschreibung versehen, aber Stil und Sprache der 1980er Jahre beibehalten. Dadurch erliegt auch der neue Leser, der die Abenteuer nicht kennt, dem alten Charme.

Ausgestattet mit einem Vorwort von Horst Hoffmann und einem Artikel von Michael Lange, der auch ein Interview führte, sind die Bücher seit dem Buchmessecon in Dreieich, 14.10.2017 erhältlich.

  • Raumpatrouille Orion 1 ca. 200 Seiten 17.95 € 978-3-943948-87-5
  • Raumpatrouille Orion 2 ca. 200 Seiten 17.95 € 978-3-943948-88-2
  • Raumpatrouille Orion 3 ca. 200 Seiten 17.95 € 978-3-943948-89-9
  • Raumpatrouille Orion 4 ca. 200 Seiten 17.95 € 978-3-943948-90-5
  • Raumpatrouille Orion 5 ca. 200 Seiten 17.95 € 978-3-943948-91-2

Bild

Kommentare  

#1 Heiko Langhans 2017-11-21 07:03
Teuer, aber immerhin: Die ORION fliegt wieder.
#2 AARN MUNRO 2017-11-21 10:18
Für meinen Geschmack zu teuer ... außerdem lag mir HH's Stil noch nie, auch im Perry nicht. War eben nicht mein persönlicher Geschmack.
Bei ORION bin ich Purist: nur Hans Kneifel und seine Abenteuer. Zugegeben: engstirnig ... aber so bin ich eben! ;-)
#3 Andreas Decker 2017-11-21 11:47
Das ist wirklich heftig.

Ich konnte damals auch wenig damit anfangen. Die Romane waren nicht besonders einprägsam, und der Veröffentlichungsrhythmus war ein echter Killer. Orion dümpelte da schon siechend vor sich hin. Bei aller Liebe zur Nostalgie, das ist nichts für mich.
#4 Laurin 2017-11-21 19:11
Ich weiß noch das ich damals richtig heiß auf die Heftromane zur "Raumpatrouille Orion" war. Die ersten drei Bücher mit den sieben Filmabenteuern hatte ich mir vom Verlag Saphir im Stahl dann auch gleich zugelegt. Doch alles was darüber hinaus ging (also zur Orion-Heftromanzeit) hatte mich damals eher abgeschreckt. Da werde ich hier also bei den Romanen von Horst Hoffmann wohl nicht zugreifen. Und dafür sind bestimmt nicht (nur) die Preise pro Band dran Schuld. Die Verarbeitung als Hardcover ist nämlich durchaus als recht gut und ansprechend für Sammler zu werten.

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.