Der neue Doctor Who ist eine Frau

Jodie Whittaker - Von Ibsan73 -  at the Moet BIFA British Independent Film Awards 2014, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38389296 Jodie Whittaker ist ›the 13th Doctor Who‹ wie die BBC am Sonntag im Anschluss an das Herrenfinale des Tennisturniers in Wimbledon bekannt wurde und folgt damit Peter Capladi, der mit dem diesjährigen Weihnachtsspecial Abschied von der Rolle nimmt. Zudem - und das war schon bekannt - übernimmt Chris Chibnall (hat Broadchurch kreiert) den Posten des Showrunners. Whittaker und Chobnall haben bereits bei Broadchurch zusammmengearbeitet.

Das Echo auf den ersten weiblichen Doctor war geteilt. Es überwog, aber eindeutig die Zustimmung sowohl für das Geschlecht als auch die Schauspielerin. Man darf auf das neue Gespann gespannt sein.

Whittaker sagte:

"It's more than an honour to play the Doctor. It means remembering everyone I used to be, while stepping forward to embrace everything the Doctor stands for: hope. I can't wait."

Bild: Jodie Whittaker aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren