Morgen bei IMAGA: Oliver Dörings Foster, Folge 5

Die HexeDIE DÄMONEN SIND UNTER UNS!  Der Nervenkitzel geht weiter: Mit dem 5. Teil von Oliver Dörings Horror-Serie „Foster“!
 
Die Dämonen sind unter uns. Oder?

Nach allem, was Foster erlebt hat, steht für ihn fest, dass die junge Sandra Fischer von einem Dämon besessen ist. Doch Kyle Jones glaubt das nicht. Er will das Übernatürliche wissenschaftlich erklären.

Und schon bald stellt sich die Frage:
Was ist noch Realität - und was Wahnsinn?

Mit diesem Kapitel beginnt das zweite Buch von Oliver Dörings nervenzerreißender HorrorHörspielserie. Fosters Kampf gegen die Mächte des Bösen wird immer erbarmungsloser – und die Grenze zwischen Gut und Böse verwischt immer mehr. Seien Sie gewarnt: „Die Hexe“ ist nichts für schwache Nerven!
 
VÖ: 14.10.2016 Label: IMAGA Vertrieb: tonpool Medien GmbH ISBN: 978-3-946207-00-9
 
Oliver Döring gilt als DAS Mastermind des modernen kommerziellen Hörspiels. Unter seiner Regie entstanden bereits Bestseller wie „John Sinclair“ und „Star Wars“ sowie die sogar vom Feuilleton viel beachteten Serien „The Border“ und „End Of Time“. Auch im 5. Teil seiner neuen Horror-Serie versammelt Döring wieder die Crème de la Crème der Synchrongrößen: Thomas Nero Wolff (Hugh Jackman), Gerrit Schmidt-Foß (Leonardo Di Caprio), Frank Schaff (Ethan Hawke), Markus Pfeiffer (Colin Farrell), Kaya Marie Möller (Rooney Mara)und viele andere.

Bild: Cover Die Hexe, IMAGA

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren