Horror-Serie WYONNA EARP ab Anfang April beim US-Sender Syfy

SyfyAm 1. April 2016 feiert mit der Horror-Serie WYONNA EARP die neuste Comic-Adaption beim US-Sender Syfy ihre Weltpremiere, die auf einer Comic-Vorlage von Beau Smith bei Image Comics und IDW Publishing basiert.

Die Titelheldin Wynonna (gespielt von Melanie Scrofano) ist eine Nachfahrin des aus diversen Western (und der US-Geschichte) bekannten Wyatt Earp und hat von ihm einen besonderen Revolver geerbt, mit dem man Dämonen beseitigen kann.Nach Jahren auf der Flucht und im Jugendarrest kehrt Wynonna Earp endlich nach Hause zurück. Das einzige Problem: Dort will sie nicht wirklich jemand zurück haben.


Aber als sie zur einzigen Hoffnung der Stadt wird, mysteriöse Dämonen zu besiegen, muss sich Wynonna entscheiden, auf welcher Seite des Gesetzes sie kämpfen soll, um den Namen ihres legendären Ur-Großvaters Wyatt Earp ein für alle Mal rein zu waschen.

In weiteren Hauptrollen sind Tim Rozon als Doc Holiday, Shamier Anderson als mysteriöser Agent Dolls sowie Dominique Provost-Chalkley als Wynonnas Schwester Waverly zu sehen.

Die erste Staffel der Horror-Serie WYONNA EARP wird dreizehn Folgen haben. Ob die Serie irgendwann auch in Deutschland gesendet wird, ist nicht bekannt.

 Bild: Offair-Logo Syfy aus der Wikipedia

Kommentare  

#1 Andreas Decker 2016-03-31 14:57
Und bestimmt stehen ihr dann Georgina Custer und Billie Hickock zur Seite. :o
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren