Remake des Horror-Klassikers NOSFERATU in Planung

Friedrich Wilhelm MurnauDer Horror-Klassiker NOSFERATU – EINE SINFONIE DES GRAUENS aus dem Jahre 1922 von Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau, dessen Schädel im Juli aus seinem Grab gestohlen wurde, soll ein Remake bekommen. Das jedenfalls plant die US-amerikanische Produktionsfirma Studio 8. Der Neuling Robert Eggers, der mit THE WITCH sein Filmdebüt als Regisseur gab, soll darin die Regie übernehmen. Bereits 1979 schuf Werner Herzog mit NOSFERATU – PHANTOM DER NACHT mit Klaus Kinski in der Rolle des Blutsaugers eine Neuverfilmung des Murnau-Stoffes.

Bild: Friedrich Wilhelm Murnau aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren