"PERRY RHODAN" wird 2015 keinen Messestand in Frankfurt haben

1In den vergangenen Jahren war der PERRY RHODAN-Stand auf der Frankfurter Buchmesse für viele Science-Fiction-Fans ein regelmäßiger Anlaufpunkt. Hier traf man sich, hier waren immer Menschen anwesend und zu finden, die man kannte. Das wird sich in diesem Jahr ändern. Denn im Herbst 2015 wird es diesen vertrauten Blick nicht geben, da die PERRY RHODAN-Redaktion nicht mit einem eigenen Stand auf der Frankfurter Buchmesse vertreten, aber vermutlich dort einige Tage anwesend sein wird.

Grund hierfür ist, dass sich ein eigener Messestand aufgrund der wirtschaftlichen Gegebenheiten in der bisherigen Form nicht lohnt.


Stattdessen habe man laut Klaus N. Frick in diesem Jahr verstärkt auf Werbung gesetzt. Hier lagen die Schwerpunkte u. a.  auf PERRY RHODAN-Band 2800 und die neue NEO-Staffel.

Ob PERRY RHODAN im Jahr 2016 auf die Frankfurter Buchmesse zurückkehren wird, ist noch nicht bekannt. Laut Klaus N. Frick werde derzeit nach neuen Konzepten gesucht, die sich wirtschaftlich rechnen.

Bild: Logo Perry Rhodan, VPM

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren