Erschienen: Larry Moon 9 - In der Albtraumwelt des Taramagu

In der Albtraumwelt des TaramaguSoeben erschienen:  „In der Albtraumwelt des Taramagu“ aus der Larry Moon Grusel-Mystery-Serie erschienen. Es ist der mittlerweile neunte Fall des Druiden im Dienste der Menschheit.

Und darum geht es:

Eine Bedrohung aus einer anderen Dimensionsebene greift nach einer kleinen Gemeinde, der First Nation der Attawapiskat, in Kanada. Unschuldige Frauen werden nachts mit grauenhaften Dingen konfrontiert und fallen daraufhin in ein tiefes Koma.


Der Medizin sowie der hiesigen Polizei sind angesichts der übersinnlichen Vorfälle die Hände gebunden.

Hilfe verspricht das Eintreffen des Druiden Larry Moon im Reservat. Doch schnell muss auch er einsehen, dass er es hier mit einer paranormalen Macht zu tun hat, der er mit seiner üblichen Vorgehensweise im Kampf gegen das Böse nicht beikommen kann. Um den Fall aufzuklären, muss er einen ungewöhnlichen und gefährlichen Pfad beschreiten. Er wählt den Weg einer riskanten mentalen Reise, die ihn in die Albtraumwelt des Taramagu führt ...


Das Buch mit der ISBN: 1326290274, mit 308 Seiten ist zum Preis von 13,91 bei Amazon und anderen Händlern zu bekommen. Erschienen ist das Buch bei Lulu.com.

Bild: Cover In der Albtraumwelt des Taramagu, Lulu.com

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren