Netflix plant mit MONTAUK neue Mystery-Serie

NetflixNetflix setzt bei seiner neuen Serie MONTAUK auf zwei junge Filmemacher aus dem Horrorgenre, den Zwillingsbrüdern Matt und Ross Duffer, die bislang vor allem mit ihren Kurzfilmen aufgefallen sind. Die geplante Serie soll eine Liebeserklärung an die Horrorfilm-Klassiker der 1980er Jahre werden und  spielt daher im Jahre 1980.

In Montauk, Long Island bei New York, verschwindet ein kleiner Junge spurlos. Seine Familie, Freunde und die Polizei suchen nach Antworten und stoßen dabei auf ein Geheimnis, das geheime Experimente der Regierung, erschreckende übernatürliche Kräfte und ein merkwürdiges kleines Mädchen umfasst.


In MONTAUK sind Matt und Ross Duffer für die Drehbücher und die Regie verantwortlich und werden gemeinsam mit Shawn Levy und Dan Cohen auch als ausführende Produzenten dienen.

Bild: Logo Netflix aus der Wikipedia

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren