CONSTANTINE-Comics als TV-Serie

1Im Herbst wird der NBC die neue TV-Serie CONSTANTINE an den Start schicken.

Während Fans der gleichnamigen DC-Comics die Pilotfolge auf der Comic-Con International in San Diego erstmals zu Gesicht bekommen werden, meldet der US-Fernsehsender eine Umbesetzung in den Hauptrollen. Angélica Celaya wird Lucy Griffiths als weibliche Hauptdarstellerin ersetzen.In der Pilotfolge ist Lucy Griffiths als Liv Aberdine besetzt, die anscheinend in den weiteren Episoden keine große Rolle mehr spielen wird.


Danach übernimmt fortan Angélica Celaya als Mary "Zed" Martin die weibliche Hauptrolle an der Seite von Matt Ryan als Titelheld John Constantine.

In der Serie CONSTANTINE, die auf den gleichnamigen DC-Comics und der Kinoverfilmung mit Keanu Reeves aus dem Jahr 2005 basiert - spielt Matt Ryan den übernatürlich begabten Detektiv John Constantine, der sich im Rahmen seiner Untersuchungen des Paranormalen zwischen Himmel und Hölle bewegt.

Bild: Logo NBC aus der Wikipedia

Kommentare  

#1 Ganthet 2014-07-20 13:14
Man kann nur hoffen, dass sich die Macher auch etwas am John Constantine der alten Hellblazer Serie orientieren und nicht an diesem politisch korrekten Saubermann des New 52. Ich befürchte allerdings Schlimmes: Nach einer Auflage des TV-Senders darf John in seiner Serie nicht rauchen. Darf er dann trinken, manipulieren, fluchen und auch mal Verbündete über die Klinge springen lassen. Wäre einfach nicht Constantine, wenn das fehlen würde.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren