JURASSIC WORLD: Statt Josh Brolin kommt Chris Pratt

Chris PrattNachdem die Verhandlungen mit Josh Brolin für die Hauptrolle in JURASSIC WORLD gescheitert sind, da der Schauspieler anscheinend keine Lust hat, ist nun Chris Pratt für die Rolle im vierten Jurassic Park-Film im Gespräch.

Sollte es Pratt gelingen, den Dreh von JURASSIC WORLD und den an der Serie PARKS AND RECREATION zu koordinieren, dürfte einer Beteiligung des Schauspielers nichts mehr im Weg stehen.  Offizieller US-Kinostart von JURASSIC WORLD ist derzeit der 12. Juni 2015.

Bild: Chris Pratt aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.