Gary Oldman und Jay Baruchel im Horrorfilm PANZER 88

Gary OldmanIm  PANZER 88 bekommen es Gary Oldman und Jay Baruchel mit  einem Gegner zu tun, den man im Horror-Genre eher selten zu Gesicht bekommt: einem Golem.

Man schreibt das Jahr 1944. Die Deutsche Armee zieht ihre Streitkräfte aus Russland zurück. Eine Fünf-Mann-Besatzung muss sich während des Rückzuges mit dem Panzer durch die vereiste russische Tundra schlagen. Auf ihrem Weg lesen sie einen gestrandeten SS-Offizier auf und finden sich bald in einem Kampf gegen eine golemartige Kreatur wieder.


Die Regie in PANZER 88 wird Drehbuchautor Peter Briggs führen, der damit sein Regie-Debüt geben wird.

Bild: Gary Oldman aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.