Blade Runner 2 in Planung

Harrison FordNachdem Ridley Scott schon seit einigen Jahren an einer Fortsetzung zu BLADE RUNNER arbeitet, scheint die Produktionsfirma Alcon Entertainment nun grünes Licht zu BLADE RUNNER 2 gegeben haben.

Als erstes wurde Michael Green als Autor verpflichtet, der das bereits bestehende Drehbuch von Hampton Fancher überarbeiten soll.

BLADE RUNNER 2 soll einige Jahre nach der Handlung von "Blade Runner" spielen.


Die Regie soll Ridley Scott übernehmen. Und auch Harrison Ford soll wieder mitspielen.

Bild: Harrison Ford aus der Wikipedia

Kommentare  

#1 Andreas Decker 2013-06-04 10:00
Michael Green, der Autor, der das Drehbuch für Green Lantern geschrieben hat, das grauenhaft war. Genau der richtige Mann für diesen Job. :D
#2 Des Romero 2013-06-08 07:02
Außer den heutzutage üblichen CGI-Effekten ist da wohl selbst von Scott nichts Großes zu erwarten. Sein Prequel zu Alien war der übliche Mainstream, natürlich vom Meister routiniert in Szene gesetzt, aber mit extremen Schwächen bei der Story. Naja, ich lasse mich überraschen ...

@Andreas: Der Trailer zu GL hat mich absolut überzeugt, mir diesen Film niemals anzuschauen. :-x

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.