All-umfassende Star Trek-Offensive auf TELE 5

Tele 5Uns erreichte folgende Nachricht:

TELE 5, der Sender mit den meisten Trekkie-Serien im Free-TV, zündet vier Wochen vor dem Kinostart von ‚Star Trek Into Darkness‘ (9. Mai) ein fulminantes Sci-Fi-Feuerwerk.

Interaktives Online-Special auf tele5.de/startrek

Premieren-Gewinnspiel „SEI LIVE DABEI“: TELE 5 vergibt in Kooperation mit Paramount Pictures 2 Karten zur Deutschlandpremiere von ‚Star Trek – Into Darkness‘ am 29. April, inklusive Anreise und Übernachtung in Berlin.


Kreativ-Aufruf „WERDE ZUM DESIGNER“: Bei einem Merchandising Contest können Fans ein Art Work für ein Star-Trek-Produkt entwerfen. Das Gewinner-Design geht in Produktion beim Kooperationspartner merkando.de.

Aufsager-Aufruf „KOMME INS FERNSEHEN“: Zuschauer beweisen im TELE 5 YouTube-Channel per Video-Botschaft, dass sie der größte Star Trek Fan der Welt sind. Die gelungensten Werke zeigt TELE 5 On Air.  

Themenabend auf TELE 5 mit ‚DIE GROSSE SCI-FI-NACHT‘:Pünktlich zum Start von ‚Star Trek Into Darkness‘ zeigt TELE 5 am 9. Mai ab 20 Uhr eine Sonderprogrammierung mit exklusiven Interviews und Berichten von der Deutschlandpremiere des neuesten Kinoabenteuers in Berlin sowie spannende Serien aus dem ‚Star Trek‘-Universum, Spielfilme und witzige Werbeclips rund um das Thema Science Fiction. Als besonderes Extra feiert der Animationsfilm ‚Star Trek - The Next Animation‘ des deutschen Produzenten und 3D-Zeichners John Thienel seine Weltpremiere auf TELE 5.

Sämtliche Maßnahmen werden per Trailer und Inserts On Air im Programm von TELE 5 angekündigt. So läuft z.B. zum Start des Online Specials ein Gewinnspiel-Trailer und es werden Inserts mit der URL zum Star-Trek-Special im Umfeld des Star-Trek-Serien-Programms geschaltet. Ebenso kündigt TELE 5 die Themennacht per Trailer und Inserts an.

 Bild: Logo Tele 5, Tele 5

Kommentare  

#1 Lefti 2013-04-17 20:24
Eine "all-umfassende" Star Trek-Offensive gibt es auch in der heute erschienenden Ausgabe von GEEK!. - Zumindest gibt es diesmal 'ne Menge Seiten über Star Trek in Geek!. - Obwohl ich über deren Qualität nichts sagen kann, so kann ich doch sagen, dass das Niveau von GEEK! ein klein wenig gestiegen ist.

Nichts desto Trotz ist es doch schon sehr kurrios, dass in GEEK! die gleichen Themen behandelt werden, wie hier im Zauberspiegel (wenn auch nicht unbedingt zeitgleich) und auch die gleiche Ausdrucksweise zum Tragen kommt.

Spock würde sagen: "Faszinierend!"
Biolek: "Das ist ja interessant!"
& Theo Kojak: "Entzückend, Baby!" :D

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.