„REWIND“ – Serienpilot mit Jeff Fahey und David Cronenberg

David CronenbergFür „REWIND“, das neue Zeitreiseprojekt des US-Kabelsenders Syfy und dessen Serienpiloten,  hat der US-Kabelsenders Syfy sich Vertstärkung in Gestalt von Jeff Fahey sowie David Cronenberg geholt.

„REWIND“ dreht sich um ein Team von militärischen Stabsoffizieren und zivilen Wissenschaftlern, die unerprobte Technologien verwenden müssen, um in die Vergangenheit reisen zu können. Bei ihren Missionen sollen sie vergangene Ereignisse beeinflussen, um die Zukunft zu verändern und einen verheerenden Terrorangriff abzuwehren.

Bisher wurden Shane McRae („Four Kings“), Keisha Castle-Hughes („Whale Rider“), Jennifer Ferrin („The Cape“), Robbie Jones („Hellcats“) und Keon Mohajeri („Bloodletting“) für die Serie unter Vertrag genommen.

David Cronenberg schlüpft in „REWIND“  in die Rolle eines brillanten Wissenschaftlers und Nobelpreisträgers, der nach dem Tod seiner Frau aus der Bahn geworfen wird. Er entwickelt einen gefährlichen Plan, der den Lauf der Geschichte verändern könnte.

Jeff Fahey spielt einen früheren NASA-Luft-und Raumfahrttechniker, der für das Zeitreiseteam als spiritueller Mentor fungiert.

Das Drehbuch zur Pilotfolge verfasste Justin Marks. Im Regiestuhl nimmt Jack Bender Platz.

Marks, Bender, Gail Berman, Gene Stein, Lloyd Braun und Tom Spezialy betreuen das Projekt als ausführende Produzenten für BermanBraun und Universal Cable Productions.

Zur Zeit wird der Serienpilot zu „Rewind“ in Toronto gedreht.

Bild: David Cronenberg aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.