Mitteldeutsche Medienförderung vergibt Kinoprogrammpreise 2012

MDMProgrammkinos in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden auch 2012 wieder von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) für ihre Arbeit belohnt.

Bis zum 28. Februar können sich die Filmtheater für die diesjährigen Kinoprogrammpreise bewerben, die mit insgesamt 65.000 Euro dotiert sind, wie die MDM am Montag in Leipzig mitteilte.

Allein für das beste Jahresprogramm gibt es 10.000 Euro. Sechs Kinos bekommen je 5000 Euro und acht weitere Häuser 2500 Euro von der MDM.


Weiterhin wird ein mit 5000 Euro dotierter Sonderpreis für alternative Spielstätten vergeben. Die Preisträger sollen im September in Leipzig ausgezeichnet werden.

2010 waren die Leipziger Passage Kinos für ihr Jahresprogramm 2009 mit dem Kinoprogrammpreis ausgezeichnet worden.

Bild: Logo Mitteldeutsche Medienförderung, MDM

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.