Drehende von “Mr. Morgans last Love"

Micahel Caine Am 21. Dezember 2011 endeten in den MMC-Studios in Köln die Dreharbeiten des Films “MR. MORGAN'S LAST LOVE“ (Arbeitstitel) nach insgesamt 38 Drehtagen.

Neben Köln wurde außerdem in Paris an der bretonischen Küste und in Belgien gedreht. Die Postproduktion wird in Köln und in Berlin stattfinden. Regie der deutsch-belgischen Koproduktion führt Sandra Nettelbeck, die auch das Drehbuch nach dem Roman von Françoise Dorner geschrieben hat. Der Roman ist im Deutschen unter dem Titel Die letzte Liebe des Monsieur Armand im Diogenes Verlag erschienen.

Vor der Kamera standen u.a. der zweifache Oscar-Preisträger und britische Darsteller-Legende Sir Michael Caine, der französische Shooting Star Clémence Poésy, Justin Kirk,  die vierfach Oscar-nominierte US-Darstellerin Jane Alexander, die französische "César"-Preisträgerin Anne Alvarosowie Golden-Globe-Gewinnerin Gillian Anderson.

„Mr. Morgan's Last Love“ (Arbeitstitel) erzählt die bittersüße Geschichte eines einsamen amerikanischen Witwers in Paris, der durch die Zufallsbekanntschaft mit einer freimütigen, hübschen und impulsiven Französin seinen Lebensmut zurückgewinnt. Die beiden verbringen eine kurze, aber kostbare Zeit miteinander, die ihre Herzen berührt und ihr Leben verändert.

Als Produzenten fungieren Philipp Kreuzer und Astrid Kahmke von Bavaria Pictures, Ulrich Stiehm und Frank Kaminski von Kaminski.Stiehm.Film, Helge Sasse von Senator Film Produktion, Genevieve Lemal von Scope Pictures / Belgien sowie Sidney Kimmel von Sidney Kimmel Entertainment / USA.

Voraussichtlicher Kinostart zum Jahreswechsel 2012 / 2013.

Bild: Michael Caine aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.