Buchautorin Stephenie Meyer avanciert zur Produzentin

Stephenie Meyer Gemeinsam mit Meghan Hibbetts Fickle Fish Films hat sich Twilight-Autorin Stephenie Meyer die Verfilmungsrechte an dem Lois Duncan Roman „Down a Dark Hall“ gesichert und plant nun eine Leinwandadaption des Stoffes, der erstmals im Jahr 1974 veröffentlicht wurde.

„Down a Dark Hall“  wäre nicht die erste Verfilmung eines Duncan Romans, immerhin lieferte der Amerikaner schon die Vorlagen zu den Filmen „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ oder „Hotel for Dogs“.

Bild: Stephenie Meyer aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.