Das Haus der Geheimnisse

Das Haus der Geheimnisse Wenn Sie dieses Haus betreten und längere Zeit dort verweilen, sollten Sie auf der Hut sein - sonst werden Sie sich selber nicht mehr wiedererkennen!

Frankreich im Winter 1922: Die junge Schriftstellerin Suzanne (Laetitia Casta) leidet an einer akuten Schreibblockade. Ihr Verleger schickt sie deswegen in ein verlassenes Landhaus, wo sie endlich wieder etwas zu Papier bringen soll. Schnell fühlt sich Suzanne wohl in dem alten Haus.

Die unheimlichen Kellergemäuer ziehen sie in einen unerklärlichen Bann, und so richtet sie dort ihr Schreibzimmer ein.


Schon bald verbringt sie Stunden vor der Schreibmaschine und ihre Schreibblockade ist endlich gelöst.
Ihr Verleger ist begeistert, weil die ersten Kapitel ihres neuen Buches sich spannend und vielversprechend anhören. Doch die Einsamkeit scheint Suzanne aufs Gemüt zu schlagen, denn sie wird von schrecklichen Albträumen und Visionen geplagt.
Im nahe gelegenen Dorf verschwinden währenddessen auf rätselhafte Weise zwei kleine Mädchen. Gibt es etwa einen Zusammenhang zwischen den verschollenen Mädchen und Suzannes schrecklichen Albträumen …?
 
Mit DAS HAUS DER GEHEIMNISSE präsentiert Universum Film einen aufregenden Thriller für alle Fans des französischen Horrors und all die, die dem Geheimnis des mysteriösen Hauses auf die Spur gehen wollen! 

Ab 11. Mai 2012 als DVD, Blu-ray 2D/3D und Video on Demand erhältlich!

Bild: DVD-Vorabcover Das Haus der Geheimnisse, Universum Film

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.