Orlando Bloom auf Verbrecherjagd

Orlando Bloom Orlando Bloom wird an der Seite von Djimon Hounsou ("Blood Diamond") in dem Film „ZULU“ zu sehen sein. Darin spielen die beiden Schauspieler zwei Polizisten, die in Kapstadt den Mord an der 18-jährigen Tochter eines Rugbyspielers untersuchen.

Jérôme Salle ("Fluchtpunkt Nizza") übernimmt die Regie des Thrillers, der auf dem gleichnamigen Roman von Caryl Ferey basiert. Die Dreharbeiten zu „ZULU“ werden im Juli 2012 beginnen.

 

Bild: Orlando Bloom aus der Wikipedia

Kommentare  

#1 Friedhelm 2012-02-24 20:27
Mal sehen, was draus wird. Orlando Bloom ist mir eigentlich als Schauspieler zu blass. Er kommt irgendwie nicht rüber...Schön sein allein reicht wohl eben doch nicht aus..
#2 Lefti 2012-02-24 21:19
So gehen die Meinungen auseinander. Mir hat er in seinen Rollen bis jetzt sehr gut gefallen. Egal, ob in HdR, Piraten der Karibik, Königreich der Himmel, Troja und nicht zuletzt in der Neuverfilmung Die drei Musketiere, wo er keinen Musketier, sondern Buckingham spielt.:-) Ich bin sogar der Meinung, dass, wenn er seine Rollen weiterhin versucht nicht allzu ernst zu nehmen und weiterhin schauspielert (die Betonung liegt auf spielert), er in die Fußstapfen von Johnny Depp treten könnte.
Orlando ist eigentlich prädestiniert für Blockbuster und nicht für einen schnöden Thriller - es sei denn, der Thriller geht in Richting Die Hard oder James Bond. Das kann ich mir aber bei diesem Film nicht vorstellen.
#3 Friedhelm 2012-02-24 23:18
Ja, und da haben wir das Problem. Bloom ist ausserhalb irgendwelcher Kostüm-Movies nicht zu gebrauchen. Beim HDR war er ja noch ein relativ frisches Gesicht....
Für die Fußstapfen von Johnny Depp bräuchte es eher einen Typen, der sein Publikum mit einer unerwarteten Nuance überraschen könnte...
Kann ich mir bei Bloom nicht vorstellen...

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.