Ein Fall für Zwei - Claus Theo Gärtner und Paul Frielinghaus hören auf!

Ein Fall für zwei2012 drehen die beiden Schauspieler Claus Theo Gärtner (68) sowie Paul Frielinghaus (51) die 300. und letzte Folge der erfolgreichen ZDF-Krimi-Serie „EIN FALL FÜR ZWEI“.

Sowohl Gärtner als auch Frielinghaus scheiden im August 2012 aus der Serie aus, wenn die 300. Folge von "EIN FALL FÜR ZWEI" abgedreht sei, so eine Sprecherin des ZDF.

Claus Theo Gärtner will nach seinem Ausstieg aus der Krimi-Serie ein Jahr lang auf Reisen gehen.


"Ich habe mir gedacht, nach 30 Jahren habe ich eine größere Pause verdient. Schließlich will ich die Tour von Alaska nach Feuerland mit meiner Frau nicht irgendwann im Rollstuhl machen", sagte der Schauspieler in einem Interview.

Die Entscheidung aufzuhören habe er zusammen mit Serien-Partner und Freund Paul Frielinghaus gefällt. "Ich habe ihn sogar überredet, noch bis zur 300. Folge dabei zu sein, eigentlich wollte er schon früher gehen."

Ob es mit der Krimi-Serie „EIN FALL FÜR ZWEI“ weitergehen wird, sei laut ZDF noch nicht klar.

Bild: Claus Theo Gärtner, Paul Fielinghaus, ZDF

 

Kommentare  

#1 G. Walt 2011-11-28 06:26
War ja schon lange angekündigt, also keine Überraschung. Und Zeit wurde es auch fuer Gaertner.
#2 Torshavn 2011-11-28 12:46
Schade, schade. Aber durchaus verständlich.
Hoffentlich stellen se die Serie dann auch ein.

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.