Schlussakkord bei "BELLA BLOCK": ZDF bringt zwei letzte Folgen

ZDFDen ersten "Bella Block"-Krimi mit Hannelore Hoger in der Hauptrolle zeigte das ZDF 1994. Der 37. und vorletzte Film der Reihe mit dem Titel "Stille Wasser", wird am Samstag, 28. Oktober 2017, 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Den 38. und allerletzten Film "Bella Block – Am Abgrund" sendet das ZDF im Frühjahr 2018. Damit endet auch ein Stück Fernsehgeschichte.

"Stille Wasser": Bei einer Autopanne im Brandenburgischen lernt Bella den Kfz-Mechaniker Jens Johannsen (Henrik Birch in einer Doppelrolle) kennen, den es zusammen mit seinem Zwillingsbruder Lars vor Jahren in die Provinz verschlug. 

Lars ist kurz zuvor an einem Herzinfarkt gestorben, aber Jens zweifelt an der Todesursache und bittet Bella um Hilfe.

"Am Abgrund": Als vor ihren Augen Staatsanwalt Mehlhorn (Hansjürgen Hürrig) ermordet wird, begibt sich Bella Block ein allerletztes Mal auf Tätersuche und stößt auf einen Sumpf aus Korrup­tion und Amtsmissbrauch in den Reihen der Hamburger Justiz und einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren