"Transit – Der Tod fährt mit" als Free-TV-Premiere im ZDF

ZDFEin geplanter Campingausflug entwickelt sich zum Kampf um Leben und Tod. In dem Thriller "Transit – Der Tod fährt mit" von Regisseur Antonio Negret, der am Montag, 4. September 2017, 23.15 Uhr, als Free-TV-Premiere im Montagskino des ZDF zu sehen ist, spielt Hollywood-Star Jim Caviezel einen Familienvater, der mit Frau und Kindern einen Albtraum erlebt.

Der Immobilienmakler Nate Seedwell (Jim Caviezel) und seine Frau Robyn (Elisabeth Röhm) brechen mit ihren beiden Söhnen zu einem Campingausflug auf. Der gemeinsame Trip soll die Familie wieder zusammenbringen, nachdem Nate durch dubiose Geschäfte in Konflikt mit dem Gesetz gekommen war.

Doch dann geraten die Urlauber ins Visier einer Gangsterbande, die von dem kaltblütigen Marek (James Frain) angeführt wird.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.