Verstorben: Andreas von der Meden (74)

Andreas von der MedenAndreas von der Meden (74) ist verstorben. Das teilte das Lebl EUROPA auf Facebook mit.

Der 1943 geborene von der Meden gilt als Legende des Hörspiels. Er sprach u.a. die Rolle des Chaufffuers Morton in der Serie "Die drei ???". ferner spielte er in der selben Serie die Fugur Skinny Norris. Aber er bekleidete noch weit mehr Rollen. Auch als Synchronsprecher ist seine Stimme unvergleichbar mit David Hasselhoff (Knight Rider) verbunden
.

Von der Meden, dessen Bruder Tonio ebenfalls Synchronsprecher ist, zog sich bereits vor Monaten aus gesunfheitlichen Gründen aus dem Berufsleben zurück und pausierte seine Rollen bei den "Drei???"


Er arbeitete ferner als Regisseur das Theater und war in Film und Fernsehen Dauergast. In der Kinoparodie "Der Wixxer" gab er seine Stimme dem "Frosch mit der Maske".

Bild: Andreas von der Meden

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.