In Spielfilmlänge: ZDF dreht Winterspecial "Die Rosenheim-Cops"

ZDFSeit wenigen Tagen entsteht für das ZDF in München, Rosenheim und St. Johann im Pongau/Österreich ein 90-minütiges Winterspecial der "Rosenheim-Cops". Für den Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel "Tödliche Juwelen" stehen Dieter Fischer, Joseph Hannesschläger, Igor Jeftić, Karin Thaler, Marisa Burger, Max Müller und andere vor der Kamera. Regie führt Jörg Schneider, das Drehbuch stammt von Julie Fellmann.

Im schicken Rosenheimer Hotel "Bergkamm" steigen die Schönen und Reichen ab. Anton Stadler (Dieter Fischer) verbringt dort ebenfalls ein paar Tage mit seiner Frau Hilde (Isabel Mergl).


Als in seiner Suite die Leiche eines Juweliers entdeckt wird, nehmen Stadlers Kollegen Sven Hansen (Igor Jeftić) und Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) die Ermittlungen auf. Verdächtige gibt es einige: die verheiratete Elke Baum (Susu Padotzke), die offenbar mit dem Toten in enger Beziehung stand, Skilehrer Alois "Elvis" Stockhammer (Michael Menzel), der nach der Tat mit einem blauen Auge auftaucht, der ominöse Hoteltester Jonas Jordan (André Röhner) und Hoteldirektorin Katharina Haberl (Katharina Stemberger), die sich von dem Juwelier bestechen ließ. Auch die Mitarbeiterin des getöteten Juweliers, Theresa Lombardi (Daniela Kiefer), scheint in kriminelle Machenschaften verstrickt zu sein. Zudem macht sich Elke Baums Ehemann Arnold (Mark Kuhn) verdächtig. Und schließlich gerät auch noch Elke Baums Freundin Cora Brixner (Isabella Schmid) in den Fokus der Rosenheimer Kriminalisten.

Unterdessen hält sich auch Miriam Stockl (Marisa Burger) im "Bergkamm" auf. Sie lernt den berühmten Geigenvirtuosen Maximilian Kranich (Andreas Kiendl) kennen, der sich in sie verliebt. Marie Hofer (Karin Thaler) und Polizeidirektor Gert Achtziger (Alexander Duda) würden Kranich gern für ein Konzert in der Musikakademie gewinnen und setzen ihre Hoffnungen in Frau Stockl. Die gute Seele des Kommissariats kann maßgeblich zur Aufklärung beitragen, so dass der Fall eine überraschende Wendung nimmt.

"Die Rosenheim-Cops – Tödliche Juwelen" ist eine Produktion der Bavaria Fernsehproduktion GmbH (Produzent: Alexander Ollig) im Auftrag des ZDF. Der verantwortliche ZDF-Redakteur ist Christof Königstein. Voraussichtlich dauern die Dreharbeiten bis 22. März 2017, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.