Drehstart für neuen ZDF-Samstagskrimi „Kommissarin Heller“

ZDFIn Wiesbaden und Umgebung haben in der vergangenen Woche die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Samstagskrimireihe „Kommissarin Heller“ mit Lisa Wagner in der Titelrolle begonnen. In „Vorsehung“ geht es um einen Patienten, der in einer psychologischen Praxis einen Mord ankündigt und dann zunächst spurlos von der Bildfläche verschwindet. Regie führt Christiane Balthasar nach dem Drehbuch von Mathias Klaschka.

In der Praxis von Dr. Jacobi kündigt ein Patient einen Mord an. Wenig später liegt die Psychologin blutüberströmt auf dem Boden. Kommissarin Heller ist schockiert, als sie in der Praxis eintrifft.


Sie selbst ist unter anderem wegen des Weggangs ihres Kollegen Hendrik Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) bei Dr. Jacobi in Behandlung.

Während ihrer Ermittlungen stößt Heller auf zwei Verdächtige: Zum einen ist da der arbeitslose Axel Kofler, der die Scheidung von seiner Frau und das eingeschränkte Besuchsrecht für den gemeinsamen Sohn Finn nicht akzeptieren kann. Und zum anderen ist da der trauernde Witwer Markowski, der in Dr. Jacobi verliebt ist und ihr nachstellt.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.