"Die Rosenheim-Cops" mit 30 neuen Folgen im ZDF

ZDFAuf Verbrecherjagd im idyllischen Chiemgau begeben sich "Die Rosenheim-Cops" in 30 neuen Folgen wieder ab 13. September 2016, immer dienstags um 19.25 Uhr. Von Frau Stockl (Marisa Burger), der guten Seele des Kommissariats, in die Spur geschickt ,ermitteln die bayrischen Kriminalisten, verkörpert von Joseph Hannesschläger, Igor Jeftić, Dieter Fischer und Max Müller, in neuen Fällen.

In der ersten Folge kehrt Kommissar König (Mark-Alexander Solf) zurück nach Rosenheim. Weil Kommissar Hofer (Joseph Hannesschläger) sich noch auf der Rückreise von Hamburg befindet, hilft Polizeichef Achtziger (Alexander Duda) bei den Ermittlungen in Königs erstem Fall:


Eine Frau wird tot im Straßengraben gefunden. Der Hühnerzüchter Max Moosburger (Rainer Haustein) gerät unmittelbar unter Verdacht, denn die Tote war militante Tierschützerin und Moosburger schon lange ein Dorn im Auge. Gleichzeitig entdecken die Cops, dass die Tote ein Verhältnis mit Theo Behrens (Herbert Ulrich) hatte, dem Geschäftsführer eines Bio-Ladens. Hat dessen Ehefrau Waltraud (Bojana Golenac) aus Eifersucht gemordet?

Ein spannender Fall für die Cops, der eine unerwartete Wendung nimmt. Auch Kommissar König wird überrascht: Seine neue Flamme Agnes Lüders (Julia Heinze) kündigt sich in Rosenheim an.

Das bewährte Team wird auch in den neuen Folgen unterstützt von Kommissarin Verena Danner (Katharina Abt), Stadträtin und Bäuerin Marie Hofer (Karin Thaler) und Times-Square-Wirt Jo Caspar (Christian K. Schaeffer). Abgerundet wird das hochkarätige Ensemble von Episodendarstellern wie Fußballtorhüterin Nadine Angerer, Harry G., Jürgen Tonkel, Wilfried Klaus und anderen.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.