Anna Paquin übernimmt die Hauptrolle in der neuen Krimi-Serie BELLEVUE

Anna PaquinDie Schauspielerin Anna Paquin  (True Blood) übernimmt die Hauptrolle in der Krimi-Serie BELLEVUE des kanadischen Senders CBC, der eine erste Staffel mit insgesamt acht Folgen produziert. Ebenfalls für die neue Serie verpflichtet wurden Allen Leech (Downton Abbey) und Shawn Doyle ("House of Cards"). Allen Leech verkörpert Annies Ex, mit dem sie aber immer mal wieder zusammenkommt. Shawn Doyle spielt ihren Vorgesetzten.

BELLEVUE spielt in einer kanadischen Kleinstadt, in der vermeintlich anständige Leute wohnen, die auch höchstpersönlich dafür sorgen, dass sich ihre Nachbarn ebenfalls ordentlich verhalten.


Hauptfigur ist Detective Annie Ryder (Anna Paquin), deren aufbrausende Persönlichkeit noch nie so wirklich zu ihrer Heimatstadt gepasst hat.

Als ein transsexueller Teenager verschwindet, beginnt Annie zu ermitteln und muss schon bald den Verdacht auf Menschen lenken, die sie bereit ihr ganzen Leben lang kennt.

Während der Fall sie immer weiter von ihrer Familie entfremdet, wird sie mit einer geheimnisvollen Person aus ihrer Vergangenheit konfrontiert.

Für Anna Paquin ist BELLEVUE bereits das zweite CBC-Projekt, in dem sie zu sehen sein wird. Demnächst wirkt sie auch in der sechsteiligen Miniserie ALIAS GRACE mit, die international auf Netflix abrufbar sein wird.

"Bellevue" wurde von Jane Maggs und Adrienne Mitchell entwickelt.Produziert wird die Serie von Muse Entertainment und Back Alley Film Productions.

Bild: Anna Paquin aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren