"Zahltag" – Bruno van Leeuwens dritter Fall: ZDF dreht neuen Amsterdam-Krimi

ZDFIn Antwerpen und Amsterdam entsteht derzeit der dritte Film der ZDF-Krimireihe "Bruno van Leeuwen" mit dem Arbeitstitel "Zahltag". Das Drehbuch schrieb Nicole Armbruster frei nach der gleichnamigen Romanreihe von Claus Cornelius Fischer. Regie führt Hans Steinbichler.

In seinem dritten Fall wird der Amsterdamer Kommissar Bruno van Leeuwen (Peter Haber) von einem Fehler eingeholt, den er vor fast dreißig Jahren machte.

Neben Peter Haber spielen Marcel Hensema, Laura de Boer, Barbara Auer, Katharina Lorenz, Susanne Wuest, Bruno Cathomas, Jörg Schüttauf und andere.


Bruno van Leeuwen kann es nicht fassen: Dank neuester DNA-Technik hält er dreißig Jahre später endlich den Beweis in den Händen, um Piet Martens (Bruno Cathomas), den Vergewaltiger der neunjährigen Vicky (Katharina Kron), zu überführen. Endlich kann er sein damals gegebenes Versprechen, den Täter zu überführen, einlösen.

Doch dann läuft wieder etwas schief: Piet Martens kann für die Vergewaltigung nicht der Prozess gemacht werden, da die Tat mittlerweile verjährt ist. Vicky und ihre Eltern machen van Leeuwen dafür verantwortlich, dass der Verbrecher abermals davonkommt. Sie können nicht akzeptieren, dass auch das letzte bisschen Hoffnung auf Gerechtigkeit dahin sein soll. Kurz darauf wird Piet Martens als vermisst gemeldet. Ist er geflohen oder wurde er getötet? Für den Kommissar beginnt ein Kampf, in dem Gerechtigkeit und Justiz auf zwei verschiedenen Seiten stehen und van Leeuwen sich für eine entscheiden muss.

Es produziert die Network Movie, GmbH, Köln; die Produzenten sind Bettina Wente und Wolfgang Cimera. Die Redaktion im ZDF liegt bei Daniel Blum. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 26. August 2016. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.