"House of Lies" mit neuen Folgen in ZDFneo

ZDFneoDie Lügen gehen weiter …, denn Unternehmensberater Marty Kaan (Don Cheadle) ist raus aus dem Knast. ZDFneo startet ab Dienstag, 12. Juli 2016, um 22.30 Uhr, die vierte Staffel der US-Serie "House of Lies" als Free-TV-Premiere in Doppelfolgen.
 
Marty, Meister seines Faches, wenn es darum geht, Wahrheiten zu verdrehen, um möglichst viel Geld zu scheffeln, fängt nach seiner Haftstrafe nicht da an, wo er aufgehört hat:

Die Kunden laufen davon, und Martys Consulting-Firma steht kurz vor der Pleite.


Das Einzige, was der brillante, aber skrupellose Zyniker noch hat, ist sein altbewährtes Team, inklusive der schwangeren Jeannie (Kristen Bell), auf die er allerdings gar nicht gut zu sprechen ist. Jeannie hatte Marty dem FBI ausgeliefert und damit ins Gefängnis gebracht. Jetzt heißt es: nach vorne blicken, neue Kunden finden und die Firma retten. Martys große Hoffnung ist Ellis Hightower, der windige Firmenchef der Automobilfirma Gage Motors, den er im Gefängnis kennengelernt hat.
 
Neben seiner beruflichen Baustelle hat Marty aber auch privat einiges in Ordnung zu bringen. Jeannie liebt Marty immer noch, aber Marty kann ihr nicht verzeihen. Allerdings braucht er Jeannie, um die Firma wieder auf Kurs zu bringen. Danach soll die Hochschwangere aus seinem Leben verschwinden.
 
ZDFneo zeigt zwölf neue Folgen "House of Lies" immer dienstags ab 22.30 Uhr in Doppelfolgen.

Bild: Logo ZDFneo, ZDFneo

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.