ZDFneo zeigt die dritten Staffeln von RAY DONOVAN und GOMORRHA ab Anfang Mai

ZDFneoZu später Stunde zeigt der Sender ZDFneo ab Anfang Mai die dritten Staffeln der Serien RAY DONOVAN und GOMORRHA.

Liev Schreiber kehrt ab dem 3. Mai als  RAY DONOVAN mit der dritten Staffel zurück. Die zwölf neuen Folgen sind dienstags um 23.20 Uhr als Free-TV-Premiere zu sehen.

Im Anschluss sendet ZDFneo um 0.05 Uhr GOMORRHA die erste italienische Serienproduktion des Pay-TV-Konzerns Sky, die im Herbst 2015 bei arte ihre Premiere im frei empfangbaren Fernsehen hatte.


In Staffel 3 der Serie um den professionellen "Fixer" Ray Donovan (Liev Schreiber) entfernt sich der Titelheld weiter von seiner Familie, während er versucht, sein eigener Boss zu werden.

Sein krimineller Vater Mickey (Jon Voight) hat unterdessen ganz ähnliche Ziele: Er will sich ein eigenes Imperium aufbauen. Als Gaststars sind in den zwölf neuen Folgen unter anderen Ian McShane, Katie Holmes und erneut Elliott Gould dabei.

RAY DONOVAN zählt zu den derzeit erfolgreichsten Produktionen des amerikanischen Pay-TV-Anbieters. In Deutschland fristet die Sendung dagegen ein Nischendasein. Die dritte Staffel feierte im Oktober 2015 ihre Deutschlandpremiere im Fox Channel. Eine vierte Staffel wurde von Showtime bereits bestellt.

GOMORRHA erzählt in beeindruckenden Bildern anhand zweier rivalisierender Familienclans von der Camorra, die in Neapel nicht nur die Welt des Verbrechens beherrscht.

Basierend auf dem Buch "Gomorrha" von 2006, für das der Autor Roberto Saviano mit dem Tod bedroht wurde und das sich weltweit rund zehn Millionen Mal verkauft hat.


Im Mittelpunkt stehen der Pate Pietro Savastano (Fortunato Cerlino) und seine Familie. Als Pietro ins Gefängnis muss, entfacht zwischen seinem Sohn Genny (Salvatore Esposito) und der rechten Hand des Paten, Ciro (Marco D'Amore) ein Machtkampf, in den auch eine Reihe von Unschuldigen hineingezogen wird...

Bild: Logo ZDFneo, ZDFneo

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.