ZDF zeigt "Die Brücke III – Transit in den Tod" mit Sofia Helin

ZDFKommissarin Saga Norén ist zurück: Ab Sonntag, 14. Februar 2016, 22.00 Uhr, zeigt das ZDF die fünf Folgen der dritten Staffel der deutsch-skandinavischen Koproduktion "Die Brücke III – Transit in den Tod".

Die schwedische Schauspielerin Sofia Helin ist erneut als eigenwillige Kommissarin Saga Norén aus Malmö zu sehen, der in dieser Staffel ein neuer Kollege der dänischen Polizei für die grenzübergreifenden Ermittlungen rund um den Öresund zugeteilt wird. Neben der kriminologischen Teamarbeit am folgenübergreifenden Fall stehen die genauen Betrachtungen der Hauptfiguren im Zentrum der Krimireihe von Ideengeber und Autor Hans Rosenfeld.


Eine Gender-Forscherin wird ermordet aufgefunden. Vor allen Dingen die Inszenierung der Leiche an einem Esstisch mit drei Schaufensterpuppen gibt Saga Norén Rätsel auf. Da ihr ehemaliger dänischer Kollege Martin Rohde als verurteilter Mörder im Gefängnis sitzt, muss die Kommissarin zunächst mit der dänischen Polizistin Hanne Thomsen (Kirsten Olesen) zusammenarbeiten. Als Hanne bei der Durchsuchung eines Wohnwagens schwer verletzt wird, bekommt Saga wieder einen neuen Partner an die Seite gestellt: Henrik Sabroe (Thure Lindhardt) will mit der intelligenten, ungewöhnlich ehrlichen und distanzlosen Saga gut zusammenarbeiten. Und er hofft, dass die Kommissarin ihm auch privat helfen kann. Denn er hütet ein bedrückendes Geheimnis.
Zusätzlich zur TV-Ausstrahlung sind alle fünf Folgen bereits vorab in voller Länge über die ZDF-Mediathek abrufbar. Dort stehen auch die beiden bisherigen Staffeln der erfolgreichen Krimireihe zur Verfügung.

"Die Brücke III – Transit in den Tod" ist eine Filmlance International / Nimbus Film Produktion in Koproduktion mit SVT, ZDF, DR und NRK, Film I Skåne, ZDF Enterprises und Lumière.

Alle Folgen sind vorab in der ZDF-Mediathek abrufbar.

Bild: Logo des ZDF, ZDF

 

 

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.