Fünf neue Folgen von DER ALTE ab März im ZDF

ZDFAb dem 11. März zeigt das ZDF fünf neue Folgen von DER ALTE, auf dem gewohnten Sendeplatz um 20.15 Uhr. Neben Jan-Gregor Kremp sind auch Michael Ande als Gerd Heymann, Stephanie Stumph als Annabell Lorenz, Ludwig Blochberger als Tom Kupfer und Christina Rainer als Dr. Franziska Sommerfeld wieder mit dabei.

In der ersten Episode "Machtgefühle" wird eine Frau nachts auf einer Landstraße in ihrem Wagen erschossen. Haben es Voss (Kremp) und seine Kollegen womöglich mit einem Amok-Schützen zu tun und liegt die Tat doch im persönlichen Umfeld des Opfers begründet?


Bald steht fest, dass die Tote die Freundin von Stefan Schröter (Felix Eitner) war, ein ehemaliger Kollege von Voss aus der Zeit beim Dezerat Organisierte Kriminalität.

Damals hatte Schröter seine Zeit als Informant im Rocker-Milieu fast mit dem Leben bezahlt, heute betreibt er eine Paintball-Anlage. Auf der treffen die Kommissare drei junge Männer: die Brüder Andreas (Julius Nitschkoff) und Paul (Paul Falk) aus Schwerin und der 17-jährige Clemens (Jimi Blue Ochsenknecht) aus gutem Haus.

Gemeinsam sind sie leidenschaftliche Paintball-Spieler. Allerdings ist Clemens auch Sportschütze und hat damit Zugang zu scharfen Waffen. Voss ist bald sicher, dass aus einem dummen Spiel blutiger Ernst geworden ist. Doch was ist die Verbindung zum Opfer?

Bild: Logo des ZDF, ZDF

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.