Claus Theo Gärtner kehrt als Matula zurück

Claus Theo Gärtner2013 ging der Schauspieler Claus Theo Gärtner nach der 300. Folge von EIN FALL FÜR ZWEI als Privatdetektiv Josef Matula in Rente. Danach wurde die Serie eingestellt.

Nach der Einstellung der Krimi-Serie entschied sich das ZDF dann doch dafür, die Serie weiterzuführen, in der Wanja Mues als Detektiv Leo Oswald und Antoine Monot jr. als Rechtsanwalt Benni Hornberg agierten.

Nun kehrt Claus Theo Gärtner 2016 auf den Fernsehbildschirm in seinem eigenen Format als Privatdetektiv zurück.


Geplant ist unter MATULA ein 90minütiger Fernsehfilm, der den Titel WER DEN WIND SÄT tragen soll.


Matulas neuer Fall beginnt in Frankfurt und führt ihn an die Nordsee.

"Er macht sich als Rentner mit dem Wohnmobil auf den Weg. Aber dann kommt ihm ein Auftrag dazwischen. Und weil Matula ständig Geldmangel hat, nimmt er den Auftrag an.“ (1)

Die Dreharbeiten zum ersten MATULA-Fernsehfilm beginnen im September in Frankfurt. Wann der TV-Film im Jahr 2016 ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Bild: Claus Theo Gärtner aus der Wikipedia

(1) Claus Theo Gärtner

Kommentare  

#1 Torshavn 2015-08-31 13:29
Klasse, da freue ich mich. :-)
#2 AARN MUNRO 2015-08-31 15:17
Wohnmobil...erinnert mich so an Rockford (James Garner). Hoffentlich kommt noch mehr... :-)
#3 G. Walt 2015-08-31 21:42
Er kanns nicht lassen...

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.