TRUE LOVE WAYS: Ab Oktober im Kino

True Love WaysAm 1. Oktober startet der Horror-Thriller TRUE LOVE WAYS unter der Regie von Mathieu Seiler in den deutschen Kinos.

Die von Albträumen geplagte Séverine trennt sich von ihrem Freund Tom, der das nicht so recht akzeptieren will und daraufhin einen perfiden Plan schmiedet.
Was beide nicht wissen ist die Tatsache, dass der Plan bereits vorher existierte und sie beide Opfer einer brutalen Intrige werden.

Getrieben von einer Snuff-Porn-Bande beginnt Séverine unfreiwillig das Spiel umzudrehen und wird von der Gejagten zur Jägerin.


In einem blutigen Spiel vermischen sich Realität und Obsession, Gewalt und Erotik zu einem nicht alltäglichen Ende, an dem Séverine eine Entscheidung treffen muss...

TRUE LOVE WAYS ist ein Genremix aus unterschiedlichen Filmstilen. Der  Horrorthriller des Schweizer Regisseurs Mathieu Seiler mit Anleihen von Hitchcock und Polanski in zeitlosem Schwarz-Weiß, begeisterte bereits auf zahlreichen Filmfestivals wie etwa dem BIFFF (Brussel International Fantastic Film Festival), dem Neuchâtel International Film Festival in der Schweiz, dem Fantaspoa in Porto Alegre oder auch bei den Hofer Filmtagen.

Plakat: True Love Ways

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.