John Noble als Sherlocks Vater in der Serie ELEMENTARY

John NobleIn der vierten Staffel der Serie ELEMENTARY erhält der Schauspieler John Noble gleich eine  Hauptrolle. Er spielt den Vater von Sherlock Holmes.

Vater und Sohn sind zerstritten. Sherlock hat für seinen Vater nur Verachtung übrig. Allerdings war dieser seinerzeit eine der treibenden Kräfte, Sherlock in einen Drogenentzug zu bringen und ihm für die Zeit danach Dr. Joan Watson (Lucy Liu) als Betreuerin zu besorgen.

Der Australier John Noble wurde im US-Fernsehen durch seine Rolle als genial-verrückter Wissenschaftler Walter Bishop in FRINGE bekannt.


Zuletzt hatte er eine größere Rolle in SLEEPY HOLLOW. Darüber hinaus war in Peter Jacksons Lord of the Rings als Denethor zu sehen.

"Wir könnten uns nicht mehr darüber freuen, dass John Noble eine solch wichtige Rolle in unserer Serie übernommen hat. Schon seit Jahren ist uns seine Arbeit bei uns geschätzt, insbesondere die gewaltige Leistung bei 'Fringe', und können es kaum abwarten, ihn neben Jonny und Lucy zu sehen. Es wird eine aufregende Staffel." (1)

Bild: John Noble aus der Wikipedia

(1) Serienschöpfer Robert Dohert

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.