Robert Redford in TRUTH

1Die Verfilmung über den Rathergate-Skandal nimmt langsam Gestalt an, denn die beiden Oscar-Preisträger Robert Redford und Cate Blanchett sollen darin in die Rollen von Nachrichten-Ikone Dan Rather und seiner Produzentin Mary Mapes schlüpfen

Mit TRUTH, der auf den Memoiren von Mary Mapes basiert, gibt der Autor James Vanderbild sein Regie-Debüt, der für den Streifen auch das Drehbuch geschrieben hat. Vanderbilt thematisiert in TRUTH den sogenannten "Rathergate"-Skandal.


Dan Rather enthüllte in seiner Nachrichtensendung "60 Minutes II", dass George W. Bush Jr. - der sich 2004 inmitten seiner Präsidentschaftskampagne befand - bevorzugt in die Nationalgarde eingegliedert wurde, um einer Teilnahme am Vietnamkrieg zu entgehen.

Nach der Ausstrahlung des brisanten Berichts sah sich CBS-Nachrichtenproduzentin Mary Mapes samt ihrem Team einem Mediengewitter ausgesetzt, dass schließlich zu ihrer Kündigung beim Sender führte.

Die Dreharbeiten zu TRUTH beginnen im Herbst 2014.

Bild: Robert Redford aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.